Für die Sicherheit der Bürger: konsequent abschieben!

Nach dem schrecklichen Mord im Tiergarten war man sich einig, dass die Tat hätte verhindert werden können, indem man den (vorbestraften und ausreisepflichtigen) Täter einfach abgeschoben hätte.

Und jetzt offenbart sich noch ein weiteres Problem: Letztes Jahr wurden halb so viele ausländische Häftlinge aus Berlin abgeschoben wie vor zehn Jahren. Jedes Jahr kostet so ein Haftplatz 50.000 Euro!
Stattdessen ist bei R2G immer wieder die Rede von einem Abschiebestopp. Rot-Rot-Grün ist zumindest mitverantwortlich für jede Straftat, die durch eine Abschiebung aus der Haft heraus hätte verhindert werden können!

http://tagesspiegel.de/berlin/auslaendische-strafgefangene-in-berlin-die-zahl-der-haftabschiebungen-ist-gering/20525106.html

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s