USA warnen vor Reisen nach Europa!

Am 19. Dezember jährt sich der Tag, an dem ein Islamist einen LKW in den Weihnachtsmarkt auf dem Berliner Breitscheidplatz fuhr und 12 Menschen tötete. Innerhalb der letzten zwei Jahre kam es überall in Europa zu einem starken Anstieg von Terroranschlägen. Die Täter: meistens Muslime. Der Grund: Im Zuge der Migrantenkrise wurde nie untersucht, wer überhaupt nach Europa gelassen wird!

Die USA warnen ihre Bürger inzwischen davor, nach Europa zu reisen, da vor allem zu Weihnachten Anschläge erwartet werden. Handeln die europäischen Regierungen, um dieses Risiko zu mindern? Nicht wirklich: Erst neulich gelang es einem überwachten Gefährder, von Hamburg aus nach Griechenland zu reisen. Der Staatsschutz hat die Spur des Gefährders schlichtweg verloren. Wo er jetzt ist und was er plant, wissen unsere Behörden nicht.

Europa war lange einer der sichersten Orte zum Leben. Durch destruktive und inkompetente Politik wurde Europa dieses Qualitätsmerkmal genommen! Die Leidtragenden sind die Menschen, die schon länger hier leben und die Europa ausmachen. Wenn wir die Zukunft unserer Heimat nicht verspielen wollen, brauchen wir jetzt den Rechtsstaat, der uns schützt und unsere Grenzen sichert!

https://www.bz-berlin.de/berlin/beispiel-breitscheidplatz-terror-angst-attentat-usa-warnen-buerger-vor-europa-reise

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s