Nach dem neuesten Anschlag auf eine Londoner U-Bahnstation hat Großbritannien nun die höchste Terrorwarnstufe ausgerufen

Nach dem neuesten Anschlag auf eine Londoner U-Bahnstation hat Großbritannien nun die höchste Terrorwarnstufe ausgerufen – die Regierung rechnet also damit, dass bald schon ein weiterer Terroranschlag passieren könnte.

Mein tiefes Beileid gilt den Opfern des Anschlags und ihren Angehörigen. Es ist schlimm, dass sich die europäische Öffentlichkeit inzwischen an solche Anschläge gewöhnt hat. Mit jedem neuen Terrorakt verstumpft unsere Gesellschaft weiter, die Zeitungsartikel werden zwar von den Menschen gelesen, aber da es inzwischen so viele Gewalttaten, Überfälle und Anschläge gibt, verschwimmt alles in einem großen Einheitsbrei des Unwohlseins.

Liebe Bürger, ich rufe Sie dazu auf, sich bei Nachrichten wie dieser vor Augen zu führen, dass echte Menschen verletzt werden und sterben. Es sind eben nicht nur eine bestimmte Anzahl von Toten, sondern es sind Männer, die nie mehr nach Hause kommen, Frauen, die ihre Familien nie wiedersehen werden, Kinder, die ihr ganzes Leben noch vor sich hatten und es jetzt nicht mehr erleben können.

Lasst uns gemeinsam um die Opfer von London trauern.

http://www.zeit.de/gesellschaft/zeitgeschehen/2017-09/parsons-green-u-bahn-explosion-ermittlungen-theresa-may Mehr anzeigen

 

Am 7. September bei einer Podiumsdiskussion am Gymnasium Katholische Schule Liebfrauen

Am Ende kam ein Schüler zu mir und erklärte, wie unfair es gewesen sei, dass alle Parteien mich und die AfD unisono attackiert hätten. Ich konnte ihm versichern, dass diese Angriffe von der nackten Angst der Kaderparteien getrieben seien, Macht und Einfluß zu verlieren.